Montag, 28. September 2015

{No. 148} Das ist alles nur geklaut,...

... das ist alles gar nicht meine, doch das weiß ich nicht ganz alleine... Frei nach diesem Motto von den Prinzen sind die nächsten Beiträge gnadenlos "gemopst".

Den Anfang mache ich mit meinem ersten RIBBA-Rahmen.  Den habe ich bei der lieben Iris von Miri - MitLiebegemacht gesehen und so gut es ging mit meinen Möglichkeiten nachgemacht.

An dieser Stelle ein ganz dickes Danke schön an Iris. Ich denke, du weißt warum :-).

Die Gelegenheit den Rahmen zu verschenken ergab sich bald, denn wir waren zu einer 165 Jahr-Feier eingeladen. Vielleicht erinnert ihr euch an die Einladung dafür (klick hier)?

Nun aber erst mal zu dem Rahmen.



Die Spiralblumen sind in den Farben Brombeermouse, Chili und Schiefergrau - leider sieht man das auf dem Bild gar nicht gut. Jede Blüte hat eine selbstklebende Halbperle in der Mitte. Da meine Mutter den Schmetterling aus dem Set Schmetterlingsgruß so toll findet, habe ich einen in Himmelblau dazu gesetzt.

Mit der Zahlenreihe aus dem Set Back to Basics habe ich die Jahreszahlen in Schiefergrau gestempelt. Meine Eltern hatten in diesem Jahr 40. Hochzeitstag.

Alle Anwesenden waren sehr begeistert und die Damen konnten gar nicht glauben, dass die Blumen selbstgemacht waren.

Am Donnerstag zeige ich euch die Karte, die wir verschenkt haben. Seid gespannt. Sie ist auch "geklaut".

Kommt gut in die neue Woche,

eure Tatjana


Freitag, 25. September 2015

Werbung in eigener Sache

Hallo zusammen,

ich hatte im letzten Post erwähnt, dass ich mich an Weihnachtskarten setzen MUSS, da ich auf zwei Märkten ausstelle? Irgendwie ist mir noch gar nicht weihnachtlich... Nun aber zu den Veranstaltungen!

Vielleicht ist es euch möglich mich hier zu besuchen?


Die Veranstaltung ist im Saal des Restaurants - wo ihr mich findet - sowie im Zelt. Es gibt viel zu sehen, bestaunen und kaufen. Natürlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt.

Natürlich stelle ich auf beiden Märkten nicht nur Weihnachtskarten aus. Es gibt auch Duplo Spender, Office to go, Geburtstagskarten, Karten zur Konfirmation und Taufe, kleine Verpackungen und vieles mehr. Lasst euch überraschen

Nun zu meinem zweiten Markt bzw. zu meiner anderen Ausstellung. Die findet am 22. November im Dionysos in Wendthagen statt. Wo? Das ist bei Stadthagen, oben an der Bergkette, ein nettes griechisches Restaurant.


Natürlich ist auch hier für das leibliche Wohl gesorgt. Ich bringe nicht nur Werke aus Papier mit, sondern auch eine leckere Torte meiner Schwiegermutter. Also merkt euch die Termine vor und kommt vorbei.

Ich freue mich auf euch

eure Tatjana

Donnerstag, 24. September 2015

{No. 147} Hochzeitsexplosionsbox in groß

Schön, dass ihr auch heute wieder bei mir vorbei guckt, wenn ich euch die große Explosionsbox zeige. Es ist alles wieder wie im Post zuvor, nur eben in 10 cm x 10 cm.

Erstens macht die mehr her und zweitens - und das war mir das Wichtigste - ich konnte auf die Karten noch Hochzeitsgrüße stempeln und die Auftraggeberin hatte dennoch genug Platz für persönliche Grüße. Nun aber erstmal zu den Bildern. Wie die kleine Box habe ich sie von außen schlicht gehalten.


Die Umschläge habe ich ohne Verschluss gelassen. Auf der vorderen "Wand" könnt ihr den Umschlag - den ich extra geöffnet fotografiert habe - etwas genauer sehen.


Hier sind alle Karten zu sehen. Da ich mir nicht ganz sicher war, welche der Grüße am Besten bei meiner Auftraggeberin ankamen, habe ich zu den vier bestempelten auch noch 4 Blankokarten beigefügt.


Welche der beiden Boxen mag sie wohl verschenkt haben? Vielleicht verrät sie es mir mal.

Ich versuche mich dann mal an den Vorbereitungen meiner beiden Märkte. Die Zeit rückt immer näher, ich bin eigentlich voller Ideen, aber irgendwie mag ich noch keine Weihnachtskarten basteln. In dem Zusammenhang sollte ich schon mal so langsam Werbung machen.... im extra Post!

Habt ein schönes Wochenende mit vielen kreativen Ideen und viel Zeit zur Umsetzung,

eure Tatjana

Montag, 21. September 2015

{No. 146} Explosionsbox zur Hochzeit

Hallo meine Lieben,

nachdem die Hochzeit schon war, kann ich euch eine Auftragsarbeit von mir zeigen.

Anfang August bekam ich eine Anfrage, ob ich eine besondere Karte zur Hochzeit machen könnte. Meine Antwort war: Bestimmt kann ich das. Gibt es schon konkrete Wünsche? - So konkret noch nicht, ich würde noch Infos bekommen. Kurze Zeit später bekam ich ein Bild von einer Box mit einem Spielzeugauto. Allerdings war das Auto 60 cm lang.... das kann ich dann doch nicht. Da ich in einigen Facebookgruppen diverse Hochzeitstorten in Explosionsboxen gesehen habe, habe ich mal davon ein Bild "fremdgepostet". Ganz schön riskant, denn ich hatte eine Torte noch nie gemacht und ich hatte gleich eine ganz Besondere rausgesucht.

Lange Rede, kurzer Sinn, ich bekam den Auftrag für eine Explosionsbox zur Hochzeit. Abgeguckt habe ich mir alles bei Heike Vass von born2stamp. Die direkte Seite verlinke ich euch hier mal.





Erst hinterher ist mir aufgefallen, dass ich sogar das gleiche Designer Papier (nur in einer anderen Farbe) genommen habe, so begeistert war ich von Heikes Werk.

Was ist nun das Besondere an der Box? Ich verrate es euch! Die Box hat im Prinzip drei Wände pro Seite, einmal die "normale" Explosionsbox, dann kleine Umschläge mit Verschlussklappe (bei mir in rosa für z.B. Geld) und dann noch kleine Umschläge (in Flüsterweiß) mit Kärtchen.

Wenn ihr die Seite von Heike besucht habt, werde ihr gelesen haben, dass sie eine Schiene an Arm und Finger hatte, als sie ihre Torte gemacht hat. Ich habe keine Ahnung, wie sie das geschafft hat, denn ich bin mit gesunden Händen schon verzweifelt. Ich ziehe meinen Hut vor dir, Heike. Und ich habe nur zwei Etagen der Torte gemacht.

Diesen meinen Prototypen habe ich fotografiert und meiner Auftraggeberin gezeigt. Diese war sehr begeistert. Allerdings fand ich persönlich die Grußkärtchen sehr klein und habe ihr geschrieben, dass ich das Ganze auch in Größer könnte. Diese Box jetzt ist 7 cm x 7 cm klein... Tja, ich bekam dann noch einen Auftrag in 10 cm x 10 cm. Die zeige ich euch am Donnerstag.

Bis dahin viele Grüße

eure Tatjana

P.S.: Gekauft wurden übrigens beide Boxen. Ich möchte mich auch noch recht herzlich für den Auftrag bedanken. Es hat mir eine frickelige Stunden und Spaß bereitet! Ich hoffe, die Box kam auch bei dem Brautpaar so gut an, wie bei meiner Auftraggeberin.

Wenn ihr an der Materialliste interessiert seid oder an der Zubereitung meiner Torte, schreibt mich an. Ich antworte euch garantiert.

Donnerstag, 17. September 2015

{No. 145} Karten zur Geburt und Taufe

Hach meinen Lieben, was habe ich mich gefreut.

Am Dienstag habe ich diese Tasche...

Eine süße Kleinigkeit... für euren süßen, kleinen Schatz! 

... gefüllt mit diesen Karten bei Tanja abgegeben.




Macht auf den ersten Blick nicht unbedingt einen Sinn, oder? Aaaaber Tanja näht und verkauft Lederpuschen (lepus - Die Lederpuschennäherei) und fragte mich, ob ich ihr nicht ein paar Karten zum Thema Geburt / Taufe machen möchte, die sie in meinem Auftrag zu ihren Puschen anbieten könnte. Na klar wollte ich das.

Was war ich froh, dass ich vor einiger Zeit am Kartentausch Geburt mitgemacht hatte, so konnte ich noch ein paar Ideen von den Mädels abgucken und nachmachen. Wenn ihr mehr zu den Karten erfahren möchtet, lasst es mich wissen, dann stelle ich sie euch genauer vor.

Jetzt muss ich mich erstmal zu Ende freuen *lach*

Macht es gut, bis nächste Woche,

eure Tatjana

Montag, 14. September 2015

{No. 144} Trauerkarte

Hallo ihr Lieben,

hattet ihr ein schönes Wochenende? Unseres war entspannt, trotz Erntefest. Wir waren nämlich nicht hin *grins*.

Heute habe ich nach längerer Zeit mal wieder eine Trauerkarte für euch.


Mein nächstes Post wird wieder freundlicher, versprochen!

Einen schönen Start in die Woche wünscht euch

eure Tatjana


Built for Free Using: My Stampin Blog

Donnerstag, 10. September 2015

{No. 143} Beste Wünsche zum Geburtstag

Hallo ihr Lieben, 

habt ihr gestern auch das schöne Wetter genossen? Meine Kids waren sogar - lebensmüde wie sie sind - im Pool *zitter, bibber* Das ist ja nichts für mich. Ich saß gemütlich mit einem Kaffee auf dem Balkon.

Das Kartenset Malerische Grüße habe ich euch hier ja schon mal vorgestellt. Und in Anlehnung an eine Karte daraus, habe ich diese hier gemacht. 


Ich hatte noch einige Reste von dem Designer Papier Boheme. Die Streifen habe ich in die passende Länge geschnitten und die Ecken mit dem Envelope Punch Board abgerundet und auf das Flüsterweiß aufgeklebt. Dazu noch ein kleines Fähnchen in Zartrosa mit der 3-fach verstellbaren Fähnchenstanze gefertigt und aufgeklebt.

Den Schriftzug "Beste Wünsche zum Geburtstag" habe ich in Minzmakrone gestempelt. Das Alles habe ich mit den Dimensionals auf den taupefarbenen Cardstock geklebt.

Die Karte hat das Format 9 cm x 13 cm.

Verschickt habe ich sie auch schon und hoffe, dass die Empfängerin pünktlich erhalten hat.

Eine schöne Restwoche wünscht euch

eure Tatjana

Built for Free Using: My Stampin Blog

Montag, 7. September 2015

{No. 142} Zuckertüte

Hallo meine Lieben,

es liegt ein wahnsinniges Wochenende hinter uns. Unser Großer wurde ja eingeschult. Es war soooo toll. Leider konnten wir nicht draußen sitzen, da es zeitweise ganz furchtbar geschüttet hat. Aber das war nebensächlich. Der Große hatte sich eine selbst gebastelte Zuckertüte von mir gewünscht.

Ich habe mich daran gesetzt und schnell geflucht. Es hat alles nicht so geklappt, wie ich mir das vorgestellt hatte. Meinem Sohn hatte ich schon gesagt, dass ich ihm eine kaufen werde, da es nicht klappt. "Mama, wenn du mir keine Schultüte bastelst, gehe ich nicht in die Schule!" Ok, das geht natürlich auch nicht.

An einem kleinen Mini-Bastelabend bei meiner Upline und zwei lieben bastelwütigen Mädels haben wir es geschafft. Das ist das Resulat.


Unser Großer war am Samstag megastolz.

Wir erholen uns nun im Kindergarten, in der Schule, bei der Arbeit und beim Essen bezahlen und freuen uns, dass alles ganz klasse geklappt hat.

Eine schöne Woche wünscht euch

eure Tatjana

Donnerstag, 3. September 2015

{No. 141} Einladung zur Einschulung

Hallo Ihr Lieben,

ich hoffe, ihr mögt noch Einladungskarten sehen?!

Diese Karte ist eine Zusammenarbeit mit einem neuen Erstklässler, seiner Mama und mir. Der ABC-Schütze durfte sich die Farben und Formen aussuchen. Während er draußen mit meinen Kids spielte, haben seine Mama und ich gebastelt. Wobei Manu, die Mama, ganz viel alleine gemacht hat. Ich finde, sie darf sehr stolz auf ihr Werk sein. Von dieser tollen Karte hat sie neun Stück gewerkelt. Und wie es immer so ist, habe ich vergessen, davon Fotos zu schießen. Manu war so freundlich und hat es mir zur Verfügung gestellt.


Da die Familie gerne ein Foto des ABC-Schützen auf der Karte haben wollte, haben wir uns überlegt, dieses nicht einfach platt vorne drauf zu kleben, sondern haben eine Tasche gebastelt. In die Vorderseite haben wir mit den Framelits Formen Feuerwerk einen Zackenkreis ausgekurbelt. Dahinter ein zurecht geschnittenes Papier in Flüsterweiß geklebt. An der rechten Seite der Karte haben wir einen kleinen Eingriff eingebaut und haben dafür die kleine Wellenstanze benutzt.

In der aufgeklappten Karte ist der Einladungstext eingeklebt worden.

Ich wünsche euch viel Spaß mit den Einladungen und einen wunderschönen Tag der Einschulung. Es hat mir einen riesen Spaß bereitet mit euch zu basteln.

So, ich bin dann mal weg. Euch, meinen lieben Lesern wünsche ich ein schönes Wochenende,

eure Tatjana


Built for Free Using: My Stampin Blog

Dienstag, 1. September 2015

Ab heute gültig


Meine Lieben,

jetzt ist es soweit, ihr dürft aus dem aktuellen Herbst- / Winterkatalog bestellen. Wer ihn noch nicht in den Händen hält, kann auch online stöbern. Den Link findet ihr hier.



Da es morgen auch schon die neuen Angebote der Woche gibt, gebe ich am Donnerstag, den 03. September 2015 um 20 Uhr eine Sammelbestellung auf. Das spart Porto und ihr habt die Chance alles schnell zu bekommen. Schickt mir einfach an eine Mail mit eurer Bestellung an mich (klick).

Ich wünsche euch einen schönen Dienstag,

eure Tatjana